Aktivitäten

Coronavirus (COVID-19)

Generalversammlung, Saisonstart auf unbestimmte Zeit verschoben.
Der SSV ist zur Einschätzung gelangt, dass der Bund das Veranstaltungsverbot,
das derzeit bis am 19. April gilt, mit grösster Wahrscheinlichkeit verlängern wird.
Der Schweizer Schiesssportverband hat entschieden, alle Schiesstätigkeiten und alle
Vereinsaktivitäten egal welcher Art bis Ende Mai 2020 zu sistieren.

Trainings in den Schiesssportvereinen ist weiterhin untersagt.