Kant. Verbandsschiessen Villmergen 2007

Für das kantonale Verbandsschiessen vom 8., 13. und 16. Juni im Schiesskreis 7 waren dieses Jahr die Kameraden in Villmergen Gastgeber. Von den Vereinen Fischbach-Göslikon, Muri, Sins, Villmergen und Wohlen nahmen an diesem Anlass 56 (58) Schützinnen und Schützen teil. Das Programm bestand wie immer aus 20 Schuss liegend und konnte bei guten äusseren Bedingungen ausgetragen werden.
Villmergen nutzte den Heimvorteil und gewann mit einem Durchschnitt von 195.222 Pkt. vor Muri. -Bi-