Generalversammlung 2006

Um 19.30 Uhr konnte der Präsident 17 gutgelaunte Sportschützen an der 79. Generalversammlung begrüssen. Als Gast weilte der Präsident der Schützengesellschaft, Peter Duss, unter uns. Als erstes durften wir ein feines Nachtessen aus der "Kreuz-Küche" geniessen. Danach folgten die statutarischen Geschäfte, welche ohne Probleme abgewickelt werden konnten. Beim Traktandum Wahlen musste Margreth Walker als Aktuarin ersetzt werden, welche nach10 Jahren von ihrem Amt zurück trat. Urs Eiholzer wurde mit grossem Applaus neu in den Vorstand gewählt. Alle anderen bisherigen Vorstandsmitglieder stellten sich für eine weitere Amtsperiode wieder zur Verfügung.
Auch in diesem Jahr konnten wir wieder einen Junior neu in den Verein aufnehmen. Es ist erfreulich zu sehen, wie die Nachwuchsarbeit Früchte trägt.
Die Sportschützen Sins werden sich zum 80. Geburtstag in diesem Jahr in einem neuen Outfit präsentieren. Das neue Tenü besteht aus einem Sweatshirt, einem T-Shirt und einem dazu passenden Gilet.
Der Besuch des Berner kantonalen Sportschützenfest in Schwadernau im August sowie die Jubiläumsreise im September, werden nebst den traditionellen Anlässen wie Endschiessen und Chlauslotto zum Jahresprogramm 2006 gehören.
An der heutigen GV konnten folgende Schützen auf eine lange Vereinszugehörigkeit zurückblicken: Josef Amhrein 10 Jahre; Margreth Walker 20 Jahre; Charly Bittel 35 Jahre; Burkard Konrad 65 Jahre (davon 52 Jahre als aktiver Schütze). M. Walker und R. Brunner wurden für ihre 10-jährige Vorstandstätigkeit geehrt. Herzliche Gratulation.
Um 22:10 Uhr konnte der Präsident die Versammlung schliessen. -Bi-

Die Jubilaren  
 
v.l.n.r: M. Walker; B. Konrad; Ch. Bittel; R. Brunner; J. Amrhein  
   
Dies Erstplatzieten der Jahresmeisterschaft 2005  

2. Peter Bittel                                             1. Hansruedi Stauffer                   3. René Küng
 

Rangliste der Jahresmeisterschaft 2005

1. Stauffer Hansruedi 2485.7 Pkt.
2. Bittel Peter 2466.5  
3. Küng René 2462.9  
4. Etter Josef 2459.6  
5. Amrhein Josef 2444.4  
6. Brunner René 2438.2  
7. Villiger Daniel 2430.9  
8. Amstutz Thomas 2430.4  
9. Amstutz Stefanie 2429.6  
10. Bittel Charly 2427.5  
11. Sachs August 2416.4  
12. Girstmair Emil 2415.6  
13. Walker Margreth 2404.6  
14. Bachmann Beat 2399.3  
15. Stadler Walter 2368.2  
16. Etter Marco 2364.4