Ferien(s)pass 2019

Am 7. August stand die vierzehnte Auflage des Schülerschiessens im Rahmen des Ferienpasses auf dem Programm. Auch in diesem Jahr wurde der Kurs
nebst
den Sinser Schüler auch für die interessierten Schüler vom Nachbardorf Auw angeboten. 25 Schülerinnen und Schüler  haben sich angemeldet
und waren mit
Begeisterung dabei. Nach einer kurzen Einführung über das Sportschiessen durften die Kids ihr Glück und oder Können beweisen.
Für eine Punktzahl von 70 Pkt. (max. 100 Pkt.) erhielten die Jungs und Mädchen Auszeichnungen für ihre guten Leistungen.
Herzlichen Dank der Kursleitern, Josef Amhrein, Walter Stadler und Peter Bittel


Begrüssung und Vorstellung des Vereines

 


Vorstellung des Spotgerätes


Schiessdemonstration und Erklärung der Abläufe


 

Es wird aufmerksam zugehört.